Warum ist es so günstig?

Mehrere Faktoren sind für den günstigen Preis verantwortlich: Wir kaufen Magensiumchlorid direkt, insgesamt mehrere Hundert Tonnen pro Jahr. Dadurch ist ein guter Preis gewährleistet. Wir verpacken es selbst und verkaufen es direkt an den Endkunden. Dadurch entstehen keine Kosten für Zwischenhändler. Die Geschäftsabläufe sind weitgehend automatisiert und effektiv. Die Produktverpackungen […]

Ist Ihr Magnesium dermatologisch getestet? Werden hierfür Tierversuche durchgeführt?

kurz und bündig: ja, es ist dermatologisch getestet. nein, es werden keine Tierversuche durchgeführt. Transparenz und Authentizität sind für uns grundlegende Werte. Den genauen Ablauf und die Ergebnisse der Studie zu unseren Magnesium haben wir deshalb unter Zertifikate in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht. Für die Studie wurden speziell Menschen […]

Für mich sind auch Umwelt und soziale Aspekte ein Thema

Für uns auch. Statt schlauer Sprüche finden Sie hier Fakten: Zur Nachhaltigkeit bei der Verpackung www.schwarzmann.de zur Verpackung selbst: www.purux-natur.de zur Sozialen Verantwortung www.purux-ehrensache.de www.schwarzmann.de

31%, 47% oder 100% Magnesiumchlorid ?

Alle Prozentangaben bezeichnen eigentlich alle das gleiche! Die natürliche Form von Magnesiumchlorid ist Hexahydrat. Hexa steht dabei für den Kristallwasseranteil von „6“ am Produkt. Stoffe ohne Wassermoleküle sind Anhydrate. Je nach Stoff würde das Anhydrat bei Kontakt mit Luft (feuchtigkeit) innerhalb weniger Minuten „Wasser ziehen“ und verklumpen. Ausserdem müsste das […]

Original Zechstein Magesium oder Zechsteiner Magnesium Logo ….

Immer wieder lesen  Sie:  „Nur Produkte mit diesem Logo sind ….. “ Warum dieser Fake? Es gibt eine Firma in den Niederlanden, ganz in der Nähe der Zechstein „Minen“, die über viele Jahre hinweg Magnesiumchlorid mit einem sehr hohen Aufschlag und einem Logo weiterverkauft hat. Sie hat vor vielen Jahren […]

Berechnung Magnesiumgehalt

Nach dem immer mal wieder die Frage auftaucht, wie viel Magnesium ist eigentlich in dem oder dem Produkt enthalten, hier mal eine Anleitung, wie man sich das theoretisch selbst leicht ausrechnen kann. Auf 2 Arten: Einmal Kompliziert und einmal einfach: Um den Anteil an Magnesium in Magnesiumchlorid zu berechnen (wenn […]