Herstellung

Herkunft
Woher stammen die Produkte?

purux Magnesium stammt aus dem toten Meer  ( Israel – Kernland )

purux Zechsteiner Magnesium stammt aus dem Bereich des früheren Zechsteiner Meers ( Niederlande )
Zum Zechsteiner See / Zechsteiner Meer gibt es einen schönen Artikel bei Wikipedia

Herstellung
Alle Methoden zur Gewinnung von Magnesiumchlorid funktionieren im Endeffekt gleich. Vereinfacht gesagt: Magnesiumchlorid wird mit Wasser gelöst, gefiltert – das Ergebnis ist Magnesiumsole ( Magnesiumöl ). Für die Herstellung von Plättchen ( auch Flakes ) wird das Wasser verdampft. Übrig bleiben Plättchen (auch Schuppen genannt) die manchmal noch zu Granulat gemahlen werden.